Interessengemeinschaft Modellflug
Interessengemeinschaft Modellflug

Piper J-3 Clipped Wing

Piper J-3 Clipped Wing, Masstab 1/3

Die Piper J3 Cup ist ein einmotoriger, abgestrebter Hochdecker. Das Original hatte seinen Erstflug im Jahr 1938. Die Piper J-3 und die ihr Nachfolger die Piper PA18 SuprCup zählen ohne Frage zu den Klassikern der Luftfahrt.

Bei dem Modell handelt es sich um einen Nachbau der „N32629“ die von Hazel Sig in den USA in den 1960er Jahren geflogen wurde. Der Namenszusatz „Clipped Wing“  deutet an, dass bei diesem Muster die Tragflächen gegenüber dem Original gekürzt wurden um die Acro Eigenschaften der Maschine zu verbessern.

Angetrieben wird das Modell von einem 3W106iB2 Boxermotor, der dem Modell ein eindrucksvolles Leistungsvermögen verleiht. Hier geht fliegerisch alles, von Schleppbetrieb über Scale Kunstflug bis hin zu 3D!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Modellfluggruppe Ruppertsberg e.V.