Interessengemeinschaft Modellflug
Interessengemeinschaft Modellflug

Worauf wir uns freuen !

Wie angekündigt, ist auch für das Jahr 2019 ein Ausflug ins Modellfliegerparadies zum Glocknerhof geplant. Erste Anfragen wurden schon an uns gerichtet, daher müssen wir jetzt  "konkret" werden. Der Termin steht. Von Sonntag, den 16.06.2019, bis Samstag, den 22.06.2019. Dieser ist so gewählt, weil am Wochenende keine Verbrennerflüge / Turbinenflüge möglich sind. Somit Anreise Sonntag, Vertrautmachen vor Ort, eine Woche lang fliegen, Samstag wieder gemütlich ohne Berufsverkehr zurück. Wer Interesse hat, kann sich gerne bei uns melden um weitere Details zu erfahren. Selbstverständlich kann jeder für sich auch alternativ planen.

Was hat uns bereits Spaß gemacht  ?

1.Mai 2019 "Anfliegen" bei schönstem Wetter

Heute ist es soweit. Wir treffen uns zum "Anfliegen", die Saison soll gemeinsam eröffnet werden. Natürlich waren wir in diesem Jahr bereits aktiv, aber wir wollten in diesem Jahr einmal einen "offiziellen" Start.

Also haben wir uns für den 1. Mai verabredet. Neben der Fliegerei wollen wir uns natürlich auch mit unseren Familien beschäftigen. Also wird zusätzlich gegrillt, leckeres getrunken und "gefachsimpelt".

Am Ende des Tages werden wir hier Bilder einstellen, damit all diejenigen, die verhindert waren, ebenfalls teilhaben können.

Und hier jetzt aktuell, die Bilder

Fazit: Man darf behaupten, es war ein toller Tag ! Schön, dass ihr alle gekommen seid. Und lieber Toni Bittner ..... vielen, vielen Dank für das "Baumpult" des Flugleiters. Das ist ein echter Gewinn, Du darfst da auch immer deine Schorle oder den Weiswein drauf abstellen :-)

Norbert Scholz ist Ehrenmitglied

Auf der Hauptversammlung am 15.03.2019 wurde Norbert Scholz einstimmig zum Ehrenmitglied gewählt. Und dies nicht ohne Grund.

Norbert hat die Geschicke der Modellfluggruppe Ruppertsberg schließlich mehr als 37 Jahre als 1. Vorsitzender geführt. In diesen 37 Jahren wurde der Verein unter seiner Führung so ausgerichtet, dass er heute stolz auf das sein kann, was er darstellt. Mutige Entscheidungen haben unter anderem dazu geführt, dass wir heute auf einem eigenen Gelände unser Hobby betreiben können. Auch hierfür gilt unser aller Dank Norbert, denn er hatte nach eigenen Aussagen "manch unruhige Nächte", denn letztendlich wird man an dem gemessen, was man abliefert. Norbert, es hat sich gelohnt !

 

Foto: Martin Buschmann (rechts), 1. Vorsitzender der MFG-Ruppertsberg, überreicht seinem Vorgänger, Norbert Scholz (Mitte) die Ehren-Urkunde. Ganz Links im Bild, Angelus Wacker, Vorstandsmitglied.

 

   Besuch eines Kollegen aus dem Nachbarverwein MFC-Offenbach mit seiner EC 145

 

Dirk Kabisch, 1. Vorsitzender des MFC-Offenbach, hat uns mit seiner EC 145 einen Besuch abgestattet und sein Modell bei uns geflogen. Auch das ist für uns übrigens selbstverständlich, sich mit Mitgliedern von benachbarten Vereinen zu treffen. Ein sehr schönes Modell mit tollem Flugbild. Überzeugt euch davon im Video, die Bilder sprechen mehr als Worte.

 

In unserem "Hangar" gibt es noch viel mehr Modelle und Videos von Mitgliedern und Freunden zu bewundern.

Und kurze Zeit danach hat er uns noch einmal mit seiner Agusta AW-139 besucht. Dieser Heli wird von einer Turbine angetrieben. Bei dieser Gelegenheit haben wir direkt einen Lärmpass erstellt. Wir wollen es unseren Gästen, wann immer wir etwas dazu beitragen können, angenehm bei uns gestalten.

Das "Dienstagsfliegen"

Es wurde zu neuem Leben erweckt, unser gemeinsames "Dienstagsfliegen". Wenn es Zeit, Lust und Wetter zulassen, ist der Dienstag Mittag "gesetzt". Erstaunlich, wie viele Mitglieder sich dann zum Fliegen, Grillen und Quatschen treffen. Das Miteinander und der gemeinsame Spaß am Hobby haben bei uns einen hohen Stellenwert.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Modellfluggruppe Ruppertsberg e.V.