Fokker DR-1

Die Fokker DR-1 zählt zu den berühmtesten Jagdflugzeugen des Ersten Weltkrieges. Sie wurde von dem Niederländer Antony Fokker 1916/17 als Antwort auf die britische Sopwith entworfen. Das Flugzeug kam erstmals im Dezember 1917 zum Einsatz. Freiherr Manfred von Richthofen war der berühmteste Pilot dieses Flugzeugs.

Nach seinem Abschuss 1918 wurde Manfred von Richthofen und seine Fokker zur Legende. Die Fokker DR-1 zeichnete sich vor allem durch ihre Manövrierfähigkeit und den schweren 110 PS Umlaufmotor aus. Dies ließ die Maschine zu einem großen Erfolg werden.

Der Bau als auch der Flug dieses RC-Modells bringen dem Modellbauer größtes Vergnügen. Man erfreut sich dieses RC-Modell zu fliegen.

 

Daten zum Modell:

 

  • Spannweite: 1530 mm
  • Länge: 1265 mm
  • Gewicht: ca. 2110 g
  • RC: 4 Kanal /4 Servos
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Modellfluggruppe Ruppertsberg e.V.