Interessengemeinschaft Modellflug
Interessengemeinschaft Modellflug

F-104 Starfighter 1:7

Bei diesem Modell handelt es sich um einen Bausatz der Firma Philip Avonds aus Belgien. Schon lange hat sich herumgesprochen, dass die Modelle von Philip Avonds ausgezeichnet fliegen. Dies trifft auch auf diesen F-104 Starfighter zu. Man kann sich überhaupt nicht vorstellen, dass ein Modell mit solch kleinen Tragflächen akzeptable Flugeigenschaften bietet. Ganz das Gegenteil ist der Fall. Diese F-104 fliegt super gutmütig und lässt sich der Landekonfiguration ausgezeichnet landen. Und das mit einer derart geringen Geschwindigkeit, dass man einfach nur überrascht ist. Das liegt daran, dass wie beim Original, der Rumpf wesentlich zum Auftrieb beiträgt. Daher fliegt die F-104 mit einem 2 Grad angestellten Rumpf. Zuvor hatte ich solch ein Modell mit Impellerantrieb. Das hat mich so begeistert, dass für mich klar war, es muss noch einmal eine F-104 in den Keller, diesmal aber mit Turbinenantrieb. Lange musste ich suchen, um an ein Modell im Rohbau zu kommen, denn der Bau eines solchen Modells ist sehr, sehr aufwendig. Hier muss man noch richtig "Modellbau" betreiben. Die suche hat sich gelohnt, es wurde ein angefangener Bausatz gefunden, dieser wurde fertig gestellt, was sich immer noch über 1 1/2 Jahre hin zog. Mit einem Scalefahrwerk versehen und in meiner "Traumlackierung" bemalt, steht nun ein Topmodell und echter Leckerbissen auf den Rädern. Das wirklich schöne daran: Die F-104 wird komplett aufgebaut in meinem Bus transportiert. Ausladen, tanken, Pneumatiktanks befüllen, fliegen !

 

Das im Moment gezeigte Video ist die EDF-Version !

 

Die Daten:

 

Maßstab: 1:7

Länge: 238 cm

Spannweite: 113 cm (mit Tiptanks)

Gewicht: 9 Kg (trocken, 11 Kg Abfluggewicht)

Antrieb: B100F (12 Kg Schub)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Modellfluggruppe Ruppertsberg e.V.